Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü
Gemeinde Denzlingen
Hauptstraße 110
D-79211 Denzlingen
Fon+49 (7666) 611-0
Mail
Öffnungszeiten
Montag-Freitag: 08.00-12.00 Uhr
Donnerstag:15.00-18.00 Uhr
Behördengänge im Rathaus während der üblichen Bürozeiten: am besten mit Terminvereinbarung! Weitere Informationen unter "Aktuelles".

AHA + L!

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
vermutlich werden einige von uns das Wort „Corona“ nicht mehr hören wollen oder können. Ich kann das verstehen. Doch Hand aufs Herz: Ignorieren, Augen verschließen – das hilft uns nicht weiter.

In Baden-Württemberg wurde am Montag die Pandemiestufe 3 ausgerufen sowie eine neue Corona Verordnung (Stand 18.10.2020) erlassen. Leider müssen wir jeden Tag der Presse entnehmen, dass die Infektionszahlen steigen. Neben zunächst Reiserückkehren sind nun oft einzelne Schüler oder Schülerinnen erkrankt und deshalb werden ganze Klassen wegen Corona nach Hause, besser gesagt in Quarantäne, geschickt. Doch gerade private Feiern und private Treffen kristallisieren sich verstärkt als Übertragungsorte heraus.

Absolute Sicherheit gibt es nicht, das wissen wir alle. Die Sicherheit für uns alle deutlich zu erhöhen, kostet wenig Anstrengung: Die Formel lautet „AHA+L“ (Abstand, Händehygiene, Alltagsmaske + Lüften). Bitte verinnerlichen Sie diese.

Intensives, regelmäßiges Lüften ist eine zu meist einfach zu realisierende Maßnahme. Eine andere ist die „Alltagsmaske“: Diese ist nun auch innerhalb von Fußgängerbereichen, es sei denn, es ist sichergestellt, dass der Mindestabstand (1,5 m) eingehalten werden kann und in den für den Publikumsverkehr eröffneten Bereichen öffentlicher Einrichtungen Pflicht! Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung (MNB) verzögert die Verbreitung von ausgeatmeten Aerosolpartikeln im Raum, so ist immer wieder zu lesen. Klar ist auch: Das Tragen von MNB ist kein Ersatz für das Lüften in Räumen.

„Leben“ findet nicht nur am Arbeitsplatz, in der Schule oder im öffentlichen Rahmen statt. „Leben“ findet überwiegend im privaten Bereich statt. Die Aussage der Landesregierung und der „großen“ Politik lautet: Halten Sie Abstand, waschen Sie sich so oft und gründlich wie möglich die Hände, verschieben Sie, auch wenn es schwerfällt, private Feiern oder die Teilnahme an Versammlungen mit vielen Menschen, reduzieren Sie soweit wie möglich Reisen, nehmen Sie an der Corona-App der Regierung teil.

Wir haben die herausfordernden Monate der Pandemie dank unserer gemeinsamen Disziplin und gelebter Solidarität in vielen Teilen gut meistern können. Helfen Sie mit, dass uns das in den nächsten Monaten weiter erfolgreich gelingt. Gemeinsam sind wir stark! Gemeinsam können wir viel erreichen!

Ihnen allen schöne Herbsttage. Und stäken Sie bitte stets Ihr Immunsystem!

Ihr

Markus Hollemann
Bürgermeister


Klicken Sie hier, um die Aktuelle Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg aufzurufen

Klicken Sie hier, um die FAQ der Corona-Verordnung aufzurufen

Coronavirus: Richtig handeln - Ihre Fragen - unsere Antworten - Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

Empfehlung zum infektionsschutzgerechten Lüften – BMAS

Richtig lüften: So bekämpft man das Corona-Virus in geschlossenen Räumen – SWR 2
Impressum | Datenschutz