Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü
Gemeinde Denzlingen
Hauptstraße 110
D-79211 Denzlingen
Fon+49 (7666) 611-0
Mail
Öffnungszeiten
Montag-Freitag: 08.00-12.00 Uhr
Donnerstag:15.00-18.00 Uhr

Hausmeisterservice und Tatortreiniger Erhardt

Nun ist die nächste Generation am Zug
Denzlingen. 1996 gründete Bertold Erhardt in Denzlingen seinen Hausmeisterservice. Heute ist das Unternehmen am Markt etabliert. Erhardt betreut mit seinen Mitarbeitern – insgesamt ist man zu siebt – größere Objekte zwischen sechs und 100 Wohneinheiten und seit Beginn im Herzen von Denzlingen den Kohlerhof. Zu den Aufgaben gehört die Pflege der Außenanlagen, die Gehwegreinigung, Rasenmähen, Heckenschneiden, der Winterdienst und die Treppenhausreinigung. Unter letztere fällt auch die Kontrolle der haustechnischen Anlagen – gibt es hier ein größeres Problem, so wird der Fachmann geholt.

23 Jahre sind eine lange Zeit und so beschloss Bertold Erhardt, nun etwas kürzer zu treten: am 1. Juli 2019 übergab er sein Geschäft seinem Sohn Patrick. Der hatte schon im väterlichen Geschäft mitgearbeitet, daneben aber seit 2015 die Firma „Tatortreinigung Erhardt“ erfolgreich aufgebaut. Tatortreiniger, so definiert es Wikipedia, sind spezialisierte Gebäudereiniger, die von Wohnungsbesitzern, Hausverwaltungen, Hotels und anderen beauftragt werden, um nach der Freigabe durch die Polizei nach einem Gewaltverbrechen, einem Unfall, einem Suizid oder auch einem natürlichen Todesfall deren Spuren am Ort des Geschehens zu beseitigen. Das umfasst eine vollständige Reinigung. Körperflüssigkeiten und Verwesungsrückstände, Ungeziefer und anderes dergleichen müssen entfernt und eventuelle Beschädigungen dokumentiert werden.
Patrick Erhardt hat dafür mehrere Prüfungen absolviert, darunter den „Staatlich geprüften Desinfektor“, das „Fachseminar Tatortreinigung“ und die Schulung „Ozonbehandlung“, ein Verfahren, mit dem die eventuell kontaminierte Raumluft desinfiziert werden kann.

Bertold Erhardt zieht sich nicht völlig aus dem Betrieb zurück. „Es wäre doch ungeschickt, wenn meine Erfahrung und mein Wissen nun auf einmal nicht mehr genutzt werden würde“, sagt er. Erfahrung, Wissen und Organisationstalent sind derzeit ohnehin wichtig, Patrick, junger Familienvater, hat sich entschlossen, die auf mehrere Standorte in Denzlingen verteilte Firma an einem Ort zusammenzufassen. Im Gewerbegebiet „Geringfeldele Süd“ erwarb er ein 1.200m² großes Grundstück, auf dem eine Halle, Büros und eine Wohnung für den jungen Firmenchef entstehen soll. 500 m² wird das Objekt groß sein, Baubeginn ist im Oktober, Fertigstellung soll Mitte 2020 sein.
Denzlingens Bürgermeister Markus Hollemann ließ es sich nicht nehmen, die Familie Erhardt anlässlich der Firmenübergabe vom Vater zum Sohn zu besuchen. Er freue sich, wenn eine große Nachfrage nach Gewerbegrundstücken bestehe – aber: „Noch mehr freue ich mich, wenn eine in Denzlingen beheimatete Firma wächst und für die Zukunft plant, Arbeitsplätze hier erhalten bleiben oder sogar noch weitere, neue geschaffen werden! Ich wünsche dem Hausmeisterservice und dem Tatortreiniger Erhardt alles Gute für die Zukunft!“
Impressum | Datenschutz