Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü
Leichte Sprache Erklärung zur Barrierefreiheit Icon: Stoppen der AnimationTitelbild-Animation stoppen
Gemeinde Denzlingen
Hauptstraße 110
D-79211 Denzlingen
Fon+49 (7666) 611-0
Mail
Öffnungszeiten
Montag-Freitag: 08.00-12.00 Uhr
Donnerstag:15.00-18.00 Uhr
Seit 22.01.2022 neue DURCHWAHLNUMMERN im Rathaus Denzlingen!
Behördengänge i. Rathaus während den üblichen Öffnungszeiten. Mehr Informationen unter "Aktuelles".

Kanalsanierungsarbeiten

Wie bereits berichtet, werden einzelne Abwasserkanäle und Schächte in verschiedenen Straßen im unteren Teil von Denzlingen auf Grundlage der EKVO (Eigenkontrollverordnung) saniert.

Die Arbeiten erfolgen grabenlos, d.h. es werden keine Straßenaufbrüche durchgeführt. Der Zugang zum Abwassernetz erfolgt über die vorhandenen Kontrollschächte, die auch teilweise auf privaten Grundstücken liegen. Der Sanierungsbereich umfasst die Kanäle und Schächte in den Straßen: Im Untergraben, Pfistergäßle, Haller-Küfer-Weg, Burgvogteistraße, Tennenbacher Straße, Landecker Straße, Im Mattenbühl, Storchenweg, Martinsgässle, Hauptstraße und Markgrafenstraße. Betroffene Eigentümer werden durch die Sanierungsfirmen per Einwurf informiert.

Aufgrund des bedingten Rückstaus in Ihren Hausanschlussleitungen empfehlen wir Ihnen die Rückstausicherungen auf ihre Funktion hin zu überprüfen. Beim Einbau der Schlauchliner kann es kurzzeitig zu Geruchsentwicklung kommen. Der auftretende Styrolgeruch ist jedoch unbedenklich, eine Gesundheitsgefährdung besteht nicht. Dennoch bitten wir Sie, während des Einbaus die Fenster geschlossen zu halten.

Aufgrund des Einsatzes mehrerer Fahrzeuge, Kompressoren, Stromerzeuger, etc. hintereinander stehend, ist eine Zufahrt/Ausfahrt zu den Grundstücken nicht immer gewährleistet. Daher sollten benötigte Fahrzeuge unter Einhaltung der StVO weiträumig abgestellt werden. Vielen Dank für Ihr Verständnis!