Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü
Gemeinde Denzlingen
Hauptstraße 110
D-79211 Denzlingen
Fon+49 (7666) 611-0
Mail
Öffnungszeiten
Montag-Freitag: 08.00-12.00 Uhr
Donnerstag:15.00-18.00 Uhr
Behördengänge im Rathaus während der üblichen Bürozeiten: am besten mit Terminvereinbarung! Weitere Informationen unter "Aktuelles".

Südkorea interessiert sich für Denzlinger Waldkindergärten

Quelle: Bericht in Von Haus zu Haus vom 29.04.2021, WZO Verlags GmbH

Interview für Waldkindergarten-Symposium in Südkorea

Kürzlich wurde Bürgermeister Markus Hollemann für ein internationales Waldkindergarten-Symposium in Südkorea interviewt. Hierbei ging es um unter anderem um die Sicht der Gemeinde.

Shin Whea Kim wandte sich mit einer Interviewanfrage an den Bürgermeister. Die Referentin und Koordinatorin im Bereich der Natur-und Waldpädagogik arbeitet mit dem Verband der Wald- und Natur-kindergärten in Korea zusammen, der jedes Jahr das „Internationale Symposium für Waldpädagogik“ veranstaltet. Dieses Jahr findet das Symposium im Juli statt. 500 Personen aus Südkorea nehmen daran teil, vor allem Erziehende, Waldpädagogen, Kita-Leitungen sowie Studierende. Experten aus verschiedenen Ländern sind eingeladen, die zu Aspekten rund um das Thema „Waldpädagogik in der frühen Erziehung“ referieren. Seitens der Veranstalter gebe es großes Interesse an der Arbeit der Waldkindergärten in Deutschland, informierte Shin Whea Kim, deren Sohn in einen Waldkindergarten in Denzlingen geht, den Bürgermeister. In diesem Zusammenhang wurde sie angefragt, ob sie einen kurzen Film drehen könnte, der den Alltag im Waldkindergarten in Deutschland veranschaulicht.

Mit dem Bürgermeister sprach sie dabei einerseits über die Perspektive der Gemeinde. Teil des Interviews waren auch die Frage, wie so viele und gute Waldkindergärten in der Gemeinde Denzlingen entstanden seien. Shin Whea Kim interessierte sich auch für die Förderung seitens der Gemeinde oder dafür, wie wichtig ein Waldkindergarten für die Gemeinde ist.

Foto: Gemeinde Denzlingen
Shin Whea Kim interviewte Bürgermeister Markus Hollemann im Stadtpark.

siehe auch den Bericht in der Badischen Zeitung vom 10.05.2021 "Südkorea will von Denzlingen lernen"
Impressum | Datenschutz