zurück zu AKTUELLES

Information für die Verkehrsteilnehmer auf der Elzstraße

Die Arbeiten für die „äußere Erschließung“ des Sondergebietes „Roter Brühl“ auf der Elzstraße stehen kurz vor dem Abschluss. Die Fahrbahndeckschicht wurde zwischenzeitlich eingebaut. Es werden noch Restarbeiten an den neuen Fußgängerüberquerungshilfen, im ostseiteigen Geh- und Radweg und Oberbodenarbeiten im Seiten-/ Bankettbereich der Straße ausgeführt. Entscheidend für eine Verkehrsfreigabe (Kraftfahrzeuge aller Art) ist der Witterungsverlauf in den nächsten Tagen. Sobald die genannten Arbeiten abgeschlossen sind, kann die Vollsperrung der Elzstraße mit Umleitung des Verkehrs über die Glottertalstraße und Waldkircher Straße zur Hauptstraße (L 112) aufgehoben werden.  Die Gemeinde geht davon aus, dass dies spätestens am  14.12. /  15.12.2018  der Fall sein wird.

Die neuen Überquerungshilfen in der Elzstraße und der neue ostseitige Geh-/ Radweg von der Straße Zum Einbollen bis zum Sondergebiet „Roter Brühl“ sowie die Erschließungsstraße Am Roten Brühl bleiben noch weiterhin gesperrt. Im I. Quartal 2019 kommen dann auch die Erschließungsarbeiten für die „innere Erschließung“ des Sondergebietes im Umfeld der Straße Am Roten Brühl zum Abschluss.